Suche

Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Unsere Sprechzeiten

Montag 8:30 - 12:00 und
15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 8:30 - 12:00 und
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag 8:30 - 12:00 und
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8:30 - 14:00 Uhr

Unsere Praxisadresse

Südstr. 38
59227 Ahlen

Tel. 02382 - 24 34
Fax 02382 - 24 33

http://www.hno-ahlen.de/

Alles aus einer Hand

Leistungsangebot und Schwerpunkte unserer Praxis:

Diagnostik und Therapie bei:

  • akuten und chronischen Hörstörungen
  • akuten und chronischen Gleichgewichtsstörungen
  • Schluck-, Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Infektionen der oberen Atemwege
  • Behinderung der Nasenatmung
  • Infektionen der Ohren
  • Erkrankungen der großen und kleinen Speicheldrüsen
  • kindliche Hörstörungen
  • gutartigen und bösartigen Tumoren von Hals, Nase, Ohren und Gesicht
  • Allergien
  • Desensibilisierung
  • Schlafstörungen
  • Schwindel

 

Prävention liegt uns besonders am Herzen, daher ist bei vielen Krankheiten die Früherkennung entscheidend für die Prognose.

 

Daher finden Sie in unserer Praxis ein großes Spektrum an Vorsorgeuntersuchungen:

  • Hördiagnostik bei Neugeborenen zur Erkennung frühkindlicher Hörschädigungen, die die Gesamtentwicklung des Kindes erheblich beeinträchtigen können. 
  • Computerassistierte Hörtests
  • zur Früherkennung von Tumoren
  • Krebsvorsorge: Untersuchungen von Kehlkopf, der Mundhöhle, der Speiseröhre und der Atemwege
  • Untersuchungen bei Krebsneubildung

 

Weiterhin besteht die Möglichkeit verschiedene ambulante und stationäre Operationen durchzuführen wie z. B.:

  • Laser-Tonsillotomie (Verkleinerung der Gaumenmandeln mit dem Laser)
  • Entfernung von Polypen
  • Operationen bei Nasenatmungsbehinderung und chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Operationen des Mittelohrs bei Hörstörungen
  • Tumorentfernung
  • Operationen am Kehlkopf
  • Operationen bei Verletzungen des Gesichtsschädelbereichs
  • Operationen bei Entzündungen und Verletzungen des Halses
  • Nachsorge

Unsere Praxis verfügt über modernste Technik und hochauflösende Geräte, wie z. B.:

  • starre und flexible Videoendoskopie
  • 3D-Sonograf
    zur präzisen Darstellung von Fehlbildungen des Halses oder der Nase
  • Diodenlaser
    Durch den Einsatz des Diodenlasers können wir Ihnen ein besonders schonendes Operationsverfahren anbieten (z. B. zur Ausführung kosmetischer Operationen oder Verkleinerung der Nasenmuscheln). Außerdem sind viele Lasereingriffe mit örtlicher Betäubung möglich.

 

 

Ergänzend zu diesem Leistungsspektrum gibt es weitere sinnvolle Gesundheitsleistungen:

  • Schnarchtherapie
    Durch die flatternden Bewegungen des Gaumens und des Zäpfchens entsteht das Schnarchgeräusch.

    Die LAUP-Methode (Laser-Assistierte-Uvulopalatoplastik) ist eine Operationsmöglichkeit zur Straffung des weichen Gaumens und Verkürzung des Zäpfchens.
    • Schnarchtherapie mit Pillarverfahren
    weitere Informationen...
  • Tinnitustherapie mit ITC (intratympanale Corticoid-Therapie)
    zur Behandlung des chronischen Tinnitus sowie zur Behandlung des Hörverlusts nach Hörsturz
    weitere Informationen...
  • Neuraltherapie
    Bei der Neuraltherapie weden gezielt Störungen des Organismus beeinflusst, um eine Normalisierung des behandelten Gebietes zu erreichen.
    weitere Informationen...

 

Erfahren Sie in der Menüleiste mehr zu unseren zusätzlichen Grundleistungen. Klicken Sie dazu die Themengebiete einfach an.

 

Unser Praxisteam ist zu detaillierten Auskünften gerne bereit.

 

Sprechen Sie uns an.

Letzte Änderung: Donnerstag, 01.01.2015